Modernes Requirements Management
OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/2016
Titelthema: Modernes Requirements Management

Requirements-Smells: Automatische Unterstützung bei der Qualitätssicherung von Anforderungsdokumenten

Leseprobe: Manuelle Reviews sind effektiv, um die Qualität von Anforderungsdokumenten sicherzustellen. Sie sind aber auch arbeitsintensiv und es dauert lange, bis der Autor Feedback bekommt. Daraus folgt, dass manuelle Reviews oft nur unregelmäßig durchgeführt werden. In diesem Artikel wird beschrieben, wie manuelle Reviews durch automatische Techniken ergänzt werden können. Damit ist es Requirements-Engineers möglich, bereits während des Schreibens oder des Änderns von Dokumenten wertvolles Feedback zu bekommen, ohne auf die Ergebnisse von manuellen Reviews warten zu müssen.

Autor(en): Henning Femmer, Benedikt Hauptmann, Alexander Widera

Ausgabe OBJEKTspektrum 02/2016

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2016


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: