Modernes Requirements Management
OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/2016
Titelthema: Modernes Requirements Management

Die Anforderung lebt: Effizienter Umgang mit Anforderungen in komplexen Systemen

Leseprobe: Requirements-Engineering und -Management (RE) wird in einigen Kreisen immer wieder und fälschlicherweise als „tot“ bezeichnet. Fakt ist, dass die zu entwickelnden Systeme immer komplexer werden. Traditionelle Methoden in der Systementwicklung werden dieser Komplexität immer weniger gerecht. Dies erfordert neue Herangehensweisen im Umgang mit Anforderungen. Die fünf „Lebendigkeits“-Prinzipien beschreiben den Umgang mit Anforderungen als etwas sehr Lebendiges und helfen uns, klassische und agile Methoden individuell und effizient in komplexen Systemen anzuwenden.

Autor(en): Thaddäus Dorsch

Ausgabe OBJEKTspektrum 02/2016

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2016


Zur aktuellen Ausgabe


Newsletter abonnieren



Empfehlung an diese E-Mail-Adresse senden:


 

 

 

Ihre eigenen Angaben:

 

 

 

 

Diese Seite empfehlen Sie weiter: